Weihnachtliche Überraschung:… Drucken
BWD News
Sonntag, den 18. Dezember 2011 um 11:17 Uhr

 

Das schlechteste GGD-Spiel.

Flomo erschreckt...Vor dem Spiel waren wir noch gespannt ob der zu erwartenden weihnachtlichen Überraschungen, die die GIANTS Düsseldorf laut der NRZ beim Spiel gegen Science City Jena hätten. Würden Dauerkartenbesitzer endlich ihr T-Shirt bekommen? Diese Frage hätten wir uns gleich abschminken können, als wir – ebenfalls in der NRZ – lasen, dass wieder die Kinder der GIANTS-Liga mit je 10 Begleitpersonen ins Castello durften. Das ärgert den zahlenden Kunden und die Dauerkarten-Shirts gab es auch wieder nicht. Es kam aber noch schlimmer…

 

Reese gab Gas...So gab es nur noch eine Hand voll Falt-Klatscher für die Fans und auch keine Fahnen als zu leisen Ersatz. Die Anzeichen für ein gutes Spiel mit guter Stimmung standen nicht unter einem hellen Licht. Leider wurde es dann im Verlauf des Spiels immer „dunkler" und es bahnte sich schon in den ersten Minuten ein rabenschwarzes „GIANTS-Loch" an. Die Defense stand aber bekam kaum einen Rebound, die Offense war nicht existent. KESSELRING fiel in der Defense mit seiner bisher besten Saisonleistung auf, denn er hat wirklich unter dem Korb geackert. Am Leben hielt uns aber insgesamt nur REESE, der quasi alleine die Offense der Gloria GIANTS stellte und mehr als 50% der Düsseldorfer Punkte machte. REESE war auch der einzige, der nach dem Spiel in der Kabine verschwand anstelle die „Abklatschrunde" zu gehen. Dabei war er der einzige, der sich das verdient hätte. Stimmung konnte also auf Grund des Spiels keine aufkommen, da fiel dann das Fehlen der Faltklatscher auch deutlich weniger ins Gewicht.

 

Petric in der AbwehrWir fragen uns warum die Leistung in Paderborn schon bescheiden und nun zu Hause gegen Jena wirklich grottig war. Liegt es am Neuen im Team? Daran, dass DIDIN ihn nicht richtig ins Team integrieren kann? Andere und offensichtliche Fragen könnt ihr euch gerne selber stellen Es sollte nun auch allen klar sein, dass Herr DIDIN langsam auch mal OFFENSESPIELZÜGE im Training durchgehen muss und nicht nur auf eine Defense setzen kann.

 

Lionel an der FrontWeihnachtliche Geschenke an die (zahlenden) Fans gab es keine, weihnachtliche Stimmung kam trotz Lionel im Kostüm auch keine auf und Fanspiele auf dem Spielfeld wurden auf das YAYLA-Spiel reduziert. Nach den Ankündigungen in der NRZ hatte man sich da mehr erhofft. Wir wollen aber nicht so sein, denn Geschenke haben wir dem Team aus Jena mehr als genug gemacht. Wir hoffen nun auf zwei wichtige Auswärtssiege in Kirchheim und beim MBC.

Bessere Aussicht...

 

 

 
IMPRESSUM
Copyright © 2009-2019 BadWizardsDüsseldorf