Gelungene Auswärtsfahrt… Drucken
BWD News
Sonntag, den 27. November 2011 um 11:18 Uhr

 

mit Startschwierigkeiten.

Ein-Mann-GIANTS-FANSAls wir Fans der Gloria GIANTS Düsseldorf ankamen war, schon lange klar, dass wir nur noch gewinnen konnten. Ihr fragt euch wieso? Ganz einfach, schon vor Abfahrt sprang unser Bus nicht an und die Männer durften den Koloss vor der Geschäftsstelle der GIANTS anschieben. Danach konnte es dann Richtung Essen gehen. Auf der Fahrt stellten dann die Rhein Giganten fest, dass wir genau 222,- Euro für unsere Eintrittskarten zahlen mussten. So eine Schnapszahl konnte ja nur Glück bringen…

 

Mims beim FreiwurfKaum in der Halle angekommen, merkten wir, dass wir mit um die 40 Mann nicht unbedingt wenige waren. Wir können sogar fast behaupten, dass dies die bisher meisten GGD-Fans bei einem Auswärtsspiel waren. Die Fans handelten dann die ganze Zeit wie ein Mann und regten sich auch gemeinsam über die Schiris und so manche Aktion unserer Spieler auf. Das Spiel war dann über 40 Minuten hinweg geprägt von Kampf, so dass sich zum Ende des dritten Viertels – bei dem es einen Gleichstand zu vermelden gab – auch eine Derby-Atmosphäre entwickelte. Es war schon auffällig, dass die Freiwurfquote der ETB rapide in der zweiten HZ nach unten entwickelte. Kein Wunder, denn die ETB wurden von den „Ein-Mann-GIANTS-Fans" spürbar abgelenkt.

 

FLOMO und DIDINWenn man über das Spiel etwas schreiben muss, bleibt uns nur der Gedanke, dass man KEERLES hätte weitaus weniger spielen lassen sollen (z.B. nur 0/6 Dreier getroffen und trotzdem immer weiter probiert). Auf der anderen Seite hat uns MARIN sehr gut gefallen, der zu den wichtigen Zeitpunkten Dreier gesetzt und 3/3 getroffen hat. Es ist ja bekannt, dass wir die „Egozocker-Art" von REESE nicht abkönnen, aber zum Ende hin war er wieder der richtige Mann am richtigen Ort. So muss es dann wohl sein.

 

Nach dem Spiel warteten alle noch auf die Spieler und es entstand dann noch das schöne Bild, welches ihr auf der Gloria GIANTS HP bewundern könnt. Auf der Rückfahrt war die Stimmung im Bus natürlich noch besser als nach der Anschiebe-Aktion auf der Hinfahrt, was nicht grade einfach zu toppen war. Wir freuen uns nun schon auf das Spiel gegen die BasCats am kommenden Samstag, bei dem wir ja an dem „Ein-Mann-GIANTS-Fan" im Castello arbeiten können.

 

GO FANS!!!

 

Stimmungsvolle Rückfahrt

 
IMPRESSUM
Copyright © 2009-2017 BadWizardsDüsseldorf