Saisonabschluss 09/10… Drucken
BWD News
Mittwoch, den 01. September 2010 um 14:00 Uhr

das Interview.

Gloria GIANTS & Beko-BBL (Basketball in Düsseldorf)

Es war eine turbulente Zeit, die die GIANTS dieses Jahr hatten. Abstieg, Insolvenz, Wildcard und die Rettung. Wir wollen nun hier mit der noch jungen Tradition fortfahren und das Saisonabschluss-Interview auch dieses Jahr wieder in Zusammenarbeit mit den GLORIA GIANTS DÜSSELDORF und der BEKO-BBL präsentieren…

Unsere Interviewpartner:

 

Claudio Di Padova Geschäftsführer der GIANTS 08-10 (Basketball in Düsseldorf)

Claudio Di Padova

Geschäftsführer der Gloria GIANTS Düsseldorf 07/2008 bis 08/2010

 

Dirk Kaiser - Basketball-Bundesliga (Basketball in Düsseldorf)

Dirk Kaiser

Leitung Kommunikation & Medien Beko BBL

 

 

Da es vieles gab, was man nur hinter den Türen mitbekommen konnte, fangen wir auch schon mit dem Interview an:


Die Saison war turbulent. Wie würden Sie diese rückblickend beschreiben?

Gloria GIANTS - Di PadovaLeider haben wir unsere sportlichen Ziele nicht erreicht- das muss man ganz klar so formulieren. Wir haben versucht entgegen zu steuern aber auch der Trainerwechsel hat die erhoffte Wende nicht gebracht. Viele der Spieler sind unter Ihren Möglichkeiten geblieben und oft hat die Einstellung auf dem Feld einfach nicht gestimmt. Glücklicherweise konnte Cuxhaven jedoch nicht aufsteigen, so blieb zum Saisonende ein mit einer möglichen Wildcard ein Strohhalm, um das Projekt zu retten…

 

Beko-BBL - KaiserEs war, wie in den vergangenen Spielzeiten zuvor, eine extrem interessante, abwechslungsreiche und spannende Saison. Der Meister wurde, wie schon in der Spielzeit 2008/2009, erst im fünften und entscheidenden Finalspiel gekürt; zudem schieden die Top Vier nach dem Ende der Hauptrunde bereits im Viertelfinale aus. So etwas gab es in der Historie bis dato noch nicht – und es zeigt einmal mehr, dass unser Wettbewerb von Überraschungen lebt. Überraschungen, die daraus resultieren, dass es in der Beko BBL möglich ist, dass „Klein" „Groß" durchaus ärgern kann. Die Zuschauer in den Arenen und am Fernseher wird es gefreut haben.

 

 

Die GIANTS wurden ja, nach langem hin und her und kaum Informationen, gerettet. Wie haben Sie diese Zeit bisher erlebt und was kann können Sie von hinter den Kulissen berichten?

Gloria GIANTS - Di PadovaGlauben Sie mir diese Zeit war sehr anstrengend und aufreibend. Wir haben immer an die Wildcard geglaubt und hart dafür gearbeitet. Mit der Hilfe von Murat Didin ist es dann doch noch gelungen neue Investoren zu finden. Unsere Unterlagen haben die Liga überzeugt und wir haben eine Chance für einen Neuanfang bekommen. Wir mussten in der Zeit der Verhandlungen und der Unsicherheit über die Zukunft bewusst vorsichtig mit den Informationen umgehen, um die Gespräche mit den neuen Sponsoren nicht zu gefährden.

 

Beko-BBL - KaiserDass die GIANTS, auch dank der Zusage von Gloria, den Turnaround tatsächlich geschafft haben, freut uns nicht nur, sondern ist zugleich ein positives Signal, dass eine Insolvenz nicht gleichbedeutend mit dem Aus sein muss. Man muss indes abwarten, wie sich die „Düsseldorfer 2.0" nun entwickeln.

 

 

Murat Didin ist ja nun wieder zurück in der BBL, wie kam es dazu und wie beeinflusst dies die BEKO-BBL und/oder die GLORIA GIANTS?

Gloria GIANTS - Di PadovaDer Kontakt kam über den Ligapräsidenten Herrn Dr. Braumann zustande. Unser Hauptgesellschafter und ich trafen uns mit Murat Didin in Frankfurt zu einem ersten Gespräch. Schnell wurde klar, dass mit ihm und seinen Kontakten eine Rettung des Projektes über die Wildcard doch noch möglich war.

 

Beko-BBL - KaiserMurat Didin ist für jeden Klub eine Bereicherung. Ein Fachmann mit Kontakten in alle Bereiche. Didin und Düsseldorf – das könnte eine wundervolle Beziehung werden.

 

 

 

Aus dem GIANTS DÜSSELDORF wurden nun ja die GLORIA GIANTS DÜSSELDORF, wie ist dieser wichtige Schritt der GIGANTEN zu beurteilen?

Gloria GIANTS - Di PadovaSehr wichtig. Während der ersten zwei Jahre ist es uns leider nicht gelungen einen Namenssponsor zu finden. Mit Gloria konnte nun jedoch ein sehr guter Partner gefunden werden, der für die Zukunft auch etwas mehr Planungssicherheit bietet.

 

Beko-BBL - KaiserDank des neuen Namensgebers und Hauptsponsors bekommen die Düsseldorfer eine zweite Chance, den Standort fest in Landeshauptstadt und in der Beko BBL zu verankern. Das Potential ist ohne Frage vorhanden, die zahlreichen Vereine mit zum Teil exzellenter Jugendarbeit bieten die Möglichkeit, die Basketball-Begeisterung auch ins Burg Wächter-Castello zu tragen. Aber: Dies geschieht nicht von jetzt auf gleich. Dafür braucht man Geduld und Beharrungsvermögen.

 

 

Was dürfen wir von der „Wundertüte" der GLORIA GIANTS erwarten?

Gloria GIANTS - Di PadovaEinen „echten" Neuanfang mit einem vollständig anderen Team. Ich habe viel Zeit mit Murat Didin in den letzten Monaten verbracht und traue ihm sehr viel zu. Er ist ein erfolgreicher Trainer aber auch ein besonderer Mensch. Er kann Menschen begeistern und ist sehr emotional. Daher glaube ich, dass er die neuen Spieler alle erreichen wird und man wird eine Veränderung auf dem Spielfeld sehen. Sicher wird es mehr Kampf und mehr Aggressivität geben. So werden sich die neuen Spieler schnell in die Herzen der Düsseldorfer spielen.

 

 

 

 

Von den GLORIA-GIANTS nun zu den Allgemeinen THEMEN:

 

Wie ist der sportliche Wert des neuen „BBL-POKALS-LIGHT" (nur ersten sechs der Liga, Gastgeber gesetzt,…) einzuschätzen, der ja für viele Fans (aller Ligen) nicht mehr gegeben ist?

 

 

Gloria GIANTS - Di PadovaDies war eine Kompromiss-Entscheidung der Liga. Sicherlich hat diese Regelung vielleicht etwas an Charme verloren aber es ist nach wie vor möglich, dass auch kleinere Mannschaften teilnehmen können und Überraschungen schaffen. Dieses Jahr war ein gutes Beispiel für tollen Sport und Spannung bis zur letzten Sekunde.

 

Beko-BBL - KaiserDas Beko BBL TOP FOUR war eine herausragende Veranstaltung. Die Stimmung in der Frankfurter Ballsporthalle war, dank der Fangruppen, einzigartig – und die Halbfinals sowie das Endspiel erstklassige Werbung für unsere Sportart. Durch den neuen Modus wird nicht nur die Hinrunde extrem aufgewertet, zudem steigen bereits in der einzigen Qualifikationsrunde Spannung und Dramatik. Der Pokal in seiner alten Form hat nur wenige Überraschungen zutage gefördert und war für viele Klubs ein Zuschussgeschäft.

 

 

Wie beurteilen Sie die erste Saison mit dem DSF/sport1, die ja nicht immer bei allen Fans gut angekommen ist? Zu erwähnen wäre hier z.B. die Einstufung der BEKO-BBL zu anderen Ereignissen, da man oft nur Teile der Spiele sehen konnte. Sollte man hier nicht auch vermehrt auf einen Live-Stream (umsonst) setzen, zumal es genug Menschen gibt, die sport1 nicht empfangen können (z.B. nicht über DVB-T)?

Gloria GIANTS - Di PadovaDie Partnerschaft mit sport1 ist von strategischer Bedeutung für die Liga und den Basketball und damit positiv zu bewerten. Sicher kann nicht immer alles zu 100% optimal verlaufen. Die Zusammenarbeit existiert jedoch erst seit einem Jahr und wird sicherlich in Zukunft noch weiter optimiert werden.

 

Beko-BBL - KaiserDie Zusammenarbeit mit SPORT1 hat auf allen Ebenen sehr gut funktioniert. Anders, als Sie es betrachten, werten wir die erste Saison nach fünf Jahren Free-TV-Abstinenz als Erfolg. Es wurden über 50 Spiele live im TV übertragen, dazu gab es noch weitere Begegnungen im Netz. Es war ein gutes Gesamtpaket, das der Fan erhalten hat. Ob es künftig mehr Partien kostenlos im Live-Stream zu geben wird, wage ich stark zu bezweifeln. SPORT1 ist ein Privatsender, der sich finanzieren muss.

 

 

Was dürfen die Fans und die Verantwortlichen von der Beko-BBL Saison 10/11 erwarten?

Gloria GIANTS - Di PadovaSpannenden Spiele, Nervenkitzel und Überraschungen, Emotionale Momente.

 

 

 

Beko-BBL - KaiserEine Menge bekannter Gesichter, zahlreiche Rückkehrer und eine erneut spannende und unterhaltsame Spielzeit mit Überraschungen.

 

 

 

Was möchten Sie, Herr Di Padova, Ihrem Nachfolger mit auf den Weg geben?

Gloria GIANTS - Di PadovaDüsseldorf ist eine tolle Stadt mit vielen Möglichkeiten, die man evtl. noch stärker ausschöpfen kann, wenn man erst einmal wirklich etabliert ist. Dies ist jedoch ein Prozess und kann daher einige Jahre dauern. Anscheinend ist die Wirtschaftskrise jedoch vorbei, so dass man optimistisch in die Zukunft schauen kann. Ich wünsche meinen Nachfolger alle Gute und viel Erfolg.

 

Was möchten Sie noch unseren Lesern/Besuchern/Fans sagen?

Gloria GIANTS - Di PadovaVielen Dank für die tolle Unterstützung in den letzten beiden Jahren. Sicher werden sich unsere Wege bei den ein oder anderen Heimspiel der Gloria GIANTS wieder kreuzen. Ich freue mich auf die neue Saison!

 

 

 

Danke für Ihre Zeit und für das Interview.

Auf eine in allen Belangen erfolgreiche Beko-BBL Saison 10/11!!

LIONEL für Basketball in Düsseldorf

 
IMPRESSUM
Copyright © 2009-2016 BadWizardsDüsseldorf