Arme Ritter mit Gegenwehr… Drucken
BWD News
Montag, den 26. September 2011 um 12:56 Uhr

 

haben gut geschmeckt.

Erstes Spiel - erster Sieg...Den Start in die Saison 11/12 kann man für die Gloria GIANTS als gelungen bezeichnen. Bester Mann auf dem Feld war der „kleine Floh" der wirklich gut geworfen hat. In der ersten Hälfte konnte man sehr gut sehen, dass das neue Team schon besser eingespielt ist als es das letzte Team zur Saison-Hälfte war. Die Spielzüge gingen somit schon recht gut von der Hand. Auf solche Leistungen kann man wirklich sehr gut aufbauen. In der zweiten Hälfte machten es die GIGANTEN dann für die ca. 1.200 Fans im Castello Düsseldorf noch mal richtig spannend…

 

Murat und EnginMan ließ die Zügel etwas locker und gab den Rittern somit die Chance ständig im Spiel zu bleiben und auch zwischenzeitig zu führen. Auszeiten wurden kaum genommen. Am Ende konnten die Gloria GIANTS dann doch noch verdient mit 71:69 gewinnen. Dies wurde besonders durch den Einsatz der Fans - den man seit neusten durch die neuen „Falt-Klatscher" deutlich besser mitbekommt - möglich und wurde durch Flomos letzten Block auch in „Stein gemeißelt". Wir haben nach dem Spiel nur den Eindruck, das Reese teilweise (trotz einer guten Statistik) zu eigensinnig gespielt hat. Woran man aber ja mit Leichtigkeit arbeiten kann.

 

Ist euch aufgefallen, dass man den Eindruck haben konnte, das Engin nun Trainer und Murat „nur" Manager (mit Einfluss auf den Trainer) ist. Diese Situation sollte man klären, was dann nach mehrfachen Ermahnungen durch die Herren in Gelb auch mit einem technischen Foul gegen die Bank geahndet worden ist.

 

Nun freuen wir uns schon auf den 03. Oktober und auf die „Nürnberger Würstchen"…

Sensationals

 
IMPRESSUM
Copyright © 2009-2019 BadWizardsDüsseldorf