Mit Kampf und Teamplay… Drucken
BWD News
Montag, den 15. April 2013 um 12:37 Uhr

 

ins Halbfinale gegen Jena!

Schiefer Korb...Das Spiel begann mit Hindernissen, denn einer der beiden Körbe hing schief und musste erst begradigt werden. Im ersten Viertel war es dann auch dramatisch, als Gadley bewusstlos am Boden liegen blieb (unglückliche Situation). Thompson reagierte sportlich und spielte nicht weiter, der Schiri, der direkt dabei stand, unterbrach das Spiel nicht und hat somit jede Hilfe unterlassen. Was nach den Regeln richtig ist, aber wenn man schon mal Spiele stoppt, weil einer gestolpert ist und der Gegner nun den Ball hat, damit man dann dem Gestolperten den Ball wieder zum Einwurf geben kann, dann muss man hier nun wirklich das Spiel unterbrechen.

 

Menschlich war dies sehr enttäuschend. Gadley ist zum Glück wieder auf den Beinen und hat wohl keine Folgeschäden. Diese Situation weckte aber den Kampfgeist des Teams, zwar anfangs etwas langsam, aber ab dem dritten Viertel deutlich. Gleichzeitig schienen die Spieler des NBC ihre Motivation verloren zu haben. Schon beim Einwerfen in der Halbzeit wirkten sie - gelinde gesagt – eher lustlos. Die mitgereisten Fans aus Nürnberg, Terry zeigt Richtung BBLfeuerten ihr Team aber durchgehend und sehr tapfer an. Gleichzeitig setzten die Düsseldorfer alle ihre Kräfte frei und motivierten immer wieder die Fans! Die Stimmung unter den ca. 550 Fans war einfach gigantisch und sogar Aljoscha war davon sehr mitgenommen. Trotz einer sehr deutlichen Führung blieb es mehr als sehr laut und die Fans standen. Mit so einer Stimmung macht es echt Spaß Basketball zu zelebrieren. Wer nicht in der Halle war, hat absolut etwas verpasst!

 

Aber keine Angst, denn ihr habt nun noch mindestens zweimal die Chance die GIANTS Düsseldorf Baskets im heimischen CASTELLO Düsseldorf zu erleben. Es steht die BestOfFive-Serie gegen Jena an. In diesen Halbfinal-Duellen geht es bestimmt wieder heiß her. Los geht es schon diesen Freitag (19.04.13) um 19:00 Uhr im Castello. Danach geht es am Sonntag (21.04.13) mit einem kostenlosen Bus Richtung Jena, wo um 17:00 Uhr Sprungball sein wird. Sollten wir beide Spiele gewinnen, könnte es am darauf folgenden Mittwoch zum letzten Spiel dieser Serie im CASTELLO Düsseldorf kommen. Gewinnen wir auch dies nennt man dies nicht nur "sweep", denn damit wären wir in die BEKO-BBL aufgestiegen und würden noch zum Spaß in zwei Spielen den ProA-Meister ausmachen.

 

Das klingt doch schön, bedeutet aber harte Arbeit und absoluten Siegeswillen von allen Beteiligten. Wir hoffen das Beste und wünschen euch eine angenehme Woche und hoffen euch alle am Freitag im Castello begrüßen zu dürfen, natürlich sind damit auch Gäste-Fans gemeint!

 

Hier findet ihr unser Video zur letzten Spielminute.

 

GO FANS!!

 

Fans im Türkei fasziniert -Block

 
IMPRESSUM
Copyright © 2009-2018 BadWizardsDüsseldorf