BuchDerFans

 

HOMER im BWD-Trikot

Unser "kleines" BWD-Gästebuch. Die Angabe eines Titels und die Eingabe von Name/Nick ist nun Pflicht...Winken

Zum Formular kommt Ihr durch den kleinen Link ganz unten.

Strubbel77: @ AndyB

Dass die Giants kaum jemanden interessieren, siehst Du doch hier am Forum. 50% der Beiträge kommen alleine von Dir.

Es gibt wohl kaum ein Forum, dass so tot ist wie dieses hier!

 

ANTWORT BWD:

*KLUGSCHEISSERMODUSAN*

Wer genau hinsieht und sich dieses "Forum" mal genauer betrachtet wird schnell bemerken, dass dies ein GÄSTEBUCH ist...

*KLUGSCHEISSERMODUSAUS*

Montag, 13. Dezember 2010

AndyB: Nierdelage gegen Bonn und warum es keinen interessiert

Beim Spiel gegen Trier hätte ich vor Enttäuschung heulen können, da hatte man in der Tat schon nach den ersten Minuten keine Lust mehr. Gegen Bonn war das ein wenig anders. Zur Halbzeit hatten die Giants einen so hohen Rückstand das es nicht zu erwarten war dass sie wieder ins Spiel finden. Die Giants haben aber gekämpft (Erfolglos gegen die „Heim-Schiedsrichter") und sind sogar in Führung gegangen. Verloren wurde das Spiel letztendlich in den letzten fünf Minuten.

Was die Anzahl der Fan betrifft stimme ich den BW`s beinahe zu, aber was will man bei den sportlichen Ergebnissen erwarten. Im Schnitt sind es bis dato ca. 400 Zuschauer bei Heimspielen im BWC weniger. Kommende Heimspiele gegen Hagen, Berlin und Bonn werden den Schnitt aber noch verschönern. Dass Angebote wie kostenloser Bustransfer zu Auswärtsspielen wie Hagen und Bonn nicht angenommen werden verstehe ich auch nicht. Was ich aber auch nicht verstehe ist warum die wenigen Giants-Fans nicht gemeinsam ihr Team anfeuern und lieber alleine zwischen den Bonner-Fan sitzen? Ich bin auch alleine nach Bonn gefahren und habe keine Karte für den „Giants-Block" (Blöckchen) bekommen, habe mich aber trotzdem einfach dazugestellt. Sowohl die Rhein-Giganten als auch Ihr seit doch so mit Herzblut dabei, also warum in einer solchen Situation nicht zusammenrücken???

 

ANTWORT BWD:

Wir meinen, dass man hinterm Korb nicht nur mir unserer lauten Tröte (der laute, hohe Ton), sondern auch mit einer kleinen einsamen Fahne noch besser ablenken kann als so "blöd" in der Ecke (wo die Gegner kaum hinsehen). Dass wir nicht den Nachbarblock hintern Korb genommen haben liegt an den Bonnern, da dort (obwohl auch Gästeblock) direkt nach der Freischaltung nur noch einige wenige Plätze frei waren. Zudem ist der Fan-Club da Springer, beim MaritimCup war dieser direkt hinter der Bank der D'dorfer (normal die Heimbank) und konnten dort bei Freiwürfen gar nicht ablenken.

Die Reaktionen auf unsere Ablenkungsaktionen beim Freiwurf haben uns schon Angst gemacht... dazu kommt noch bald ein OTC-Artikel.

Montag, 13. Dezember 2010

Moe: @AndyB

Ganz genau so war es.. hat mächtig Spaß gemacht dieses Spiel zu sehen und ich bin sooo froh, dass wir uns trotz der ganzen Niederlagen vorher (bis auf den einen Sieg) und dem Stress mit der Verlegung entschieden haben hinzufahren.

Die Hagener Fans waren genervt von uns.. sooo laut.. die Hagener Mannschaft von unseren Jungs.. als wir zur HZ schon so weit vorne lagen habe ich gehofft, dass es vielleicht klappt.. aber erst im vierten Viertel hab ich wirklcih geschnallt, dass wir in Hagen siegen werden.. Nur geil..Das Team war wie ausgewechselt.. ruhige, durchdachte und gute Spielzüge, die dazu führten, dass oft einer freistand und die Punkte machen konnte.. Hab selten so ein tolles Spiel der Giants gesehen, auch wenn es immer noch Schwäcehn gab.. aber das war nur cool für das geschundene Fanherz ;)

Ich hoffe die Jungs und die Fans können am Sonntag an diese Leistung anknüpfen.. Trier schlagen reimt zwar nicht.. sollte aber trotzdem das Ziel sein :)

Dienstag, 30. November 2010

AndyB: Hagen geschlagen

Hagen wurde am Samstag gleich zweimal geschlagen. Auf dem Spielfeld durch eine super Leistung unserer Jungs, die sich keine Schwächephase gegönnt haben und die Hagener eigentlich von Beginn an hinter sich her laufen ließen. Auch als der Wiederstand der Hagener gebrochen schien lieferte das Team weiterhin eine konzentrierte Leitung ab und ließ nicht nach ....einfach super.

Der zweite "gefühlte Sieg" fand auf den Zuschauerrängen statt. Von den "besten Fans" der Liga war nichts zu hören, die wenigen Düsseldorfer (unter 50 Leute) übernahmen was die Lautstärke betraf die Halle...auch hier hatten die Hagener nichts gegen zu setzen...Stimmung passend zum Ergebnis. Alle die nicht dabei sein konnten oder wollten haben wirklich etwas verpasst. Am Sonntag kann dies aber gegen Trier wiederholt werden

…also zusammenrücken und ordentlich Lärm machen

Montag, 29. November 2010

Moe: Hagen schlagen

Endlich hats geklappt... auch wenns am Ende doch noch knapp wurde.. Keine wirklich gute Leistung.. aber das heisst auch, dass das Team sich noch steigern kann.. und man merkt, dass es das auch tut.. Freu mich riesig und hoffe, dass vielleicht in Hagen was geht.. Wer Zeit hat.. MITFAHREN!!!

Montag, 22. November 2010

Strubbel77: ENDLICH !

WAHNSINN !!!

Endlich der erste Sieg, super !!!

Vielleicht gibt´s ja doch noch Hoffnung...

Montag, 22. November 2010

AndyB: Sieg und Stimmung

Nach dem gestrigen Spiel muss ich meine Auswahl bei der Abstimmung was ich diese Saison am besten finde revidieren. Die Stimmung war einfach TOP!!! Die Mannschaft hat gekämpft und eine sehr gute Leistung gezeigt und das ist auf die Ränge übergesprungen. Selbst beim „Derby" bei ausverkaufter Halle letzte Saison gegen Hagen habe ich die Unterstützung der Fans für die Mannschaft nicht so stark empfunden. Auch die Aufforderung zur Unterstützung von DeAndre Haynes zur ersten Viertelpause hat mir sehr gefallen, weiter so. Mit solch einer Vorstellung sind die Giants auf dem richtigen Weg die Leute für Basketball in Düsseldorf zu begeistern.

"

Montag, 22. November 2010

giantak: SIEG!

Endlich!! einfach geil!

 

ANTWORT BWD:

Du sagst/schreibst es ja... ;-)

Sonntag, 21. November 2010

giantak: Spielverlegung Hagen

Die Spielverlegung ist ein Mist ich hab mich schon so gefreut und dann kommt dieser scheiß WDR!

 

ANTWORT BWD:

Ein WDR der zu dem die GIANTS und die BBL völlig falsch darstellt...

Infos gibt es hier!

Mittwoch, 10. November 2010

Moe: lametta et al.

Ich rede von früher, aber nicht von der Steinzeit.. die letzten zwei Spielzeiten sind die, auf die ich mich beziehe... Muss zugeben, in Lev. war nur mein Freund einige Male.. ich hatte damals noch wenig Interesse mir Basketball anzuschauen.

@AndyB

Sehr gerne, aber durch dei Spielverlegung wirds extrem doof. Ich hab z.B. in Bochum eine Veranstaltung bis 16 Uhr.. 19 Uhr wäre super gelaufen.. aber 14.45.. Uff..

 

Mittwoch, 10. November 2010

Post message

Subject *
Name *
E-Mail Adresse *
Seite *
Bild für Sicherheitscode * SicherheitscodeSicherheitscode neu laden
   
 

 

Nummer anzeigen << Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>Seite 7 von 25
Powered by Phoca Guestbook
IMPRESSUM
Copyright © 2009-2017 BadWizardsDüsseldorf